Einfuhr-Umsatzsteuer
ist eine Sonderform der Umsatzsteuer. Sie fällt bei der Einfuhr von Waren aus Drittländern (Nicht-EU-Länder) an. Die Einfuhr-Umsatzsteuer ist innerhalb der EG durch die Umsatzsteuer auf den innergemeinschaftlichen Erwerb ersetzt worden.  
 
© 2010 IBH RETAIL CONSULTANTS  
Fenster schließen
 
Artikel drucken