Home Handelslexikon Buchstabe l Lagerhaltungskosten

Lagerhaltungskosten

umfassen alle mit der Pflege und Erhaltung der Vorräte verbundenen Kosten. Hierzu zählen die Kosten für die Inanspruchnahme von Lagerraum wie Miete, Beleuchtung, Instandhaltung, und Zinsen für das gebundene Kapital.

Die Höhe der Lagerhaltungskosten steigt mit der Größe der Lagerhaltung. Durch eine Warenbeschaffung, die sich in mengenmäßiger und zeitlicher Hinsicht am tatsächlichen Abverkauf orientiert, lassen sich Lagerhaltungskosten vermeiden. Lagerhaltungskosten sollten immer durch die Handelsspanne abgedeckt sein.